Home
Sterbebegleitung
Reiki
Meridian Balance / Sonstiges
EMF Balancing Technique
Armbänder Edelstein
Kurse Neue Energie
Kosten / Kontakt
 



Diese elastischen Armbänder sind auf Mass oder Standard (für Handgelenk 15 - 16cm) erhältlich

Schreibt mir eure Wünsche über das Kontaktformular: Kosten / Kontakt

Versandkosten: CHF 4.--

Jetzt alle Armbänder auf ricardo ansehen:

https://www.ricardo.ch/de/shop/Lemliskat/offers/




Erhältlich bis Handgelenkmass 15cm oder kleiner

ACHTUNG: nicht geeignet für Kleinkinder, nur unter Beaufsichtigung von Erwachsenen

Feuerachat

Bei den Indianern gilt er als Magischer Stein und wird noch heute von ihnen als besonders mächtiger Stein angesehen. Sie glauben, dass der Feuerachat vor allem Bösen schützt. Da der Stein dem Feuer zugeschrieben wird, soll er auch vor Bränden und Blitzeinschlägen bewahren. Daneben wird ihm eine positive Wirkung auf die inneren Organe zugeschrieben, hier insbesondere auf die Atemwege, die Venen und Gefässe sowie die Geschlechtsorgane. Zudem soll er übermässiges Zellwachstum verhindern. Feurigen oder jähzornigen Menschen soll der Heilstein mit seiner ausgleichenden Wirkung ebenfalls helfen und besonders furchtsame Menschen sollen durch die Kraft des Steines ihre Angstzustände überwinden können.












Morganit/Beryll

Er schenkt Ausgeglichenheit und Freude, soll helfen den alltäglichen Druck des Lebens gelassener zu sehen, schenkt gleichzeitig die Kraft, den Alltag besser zu bewältigen und dunkle Stunden mit mehr Standhaftigkeit zu durchleben, auch für mehr Mut, fördert die Konzentration und so effektiveres Handeln, für innere Ruhe, Entspannung, auch für mehr Selbsterkenntnis und so gesündere Entscheidungskraft, man handelt "mehr in seinem eigenen Sinne", soll auch bei Ängsten und Depressionen helfen.

Blau: gut für die Atemwege, bei Hals- und Gliederschmerzen, Erkältungen, fiebrigen Infekten, Stimmband- bzw. Kehlkopfentzündungen, gut für Lymphdrüsen, Thymusdrüse, Schilddrüse, soll vor Senilität bewahren, gegen Knochensprödigkeit, bei Arterienverkalkung, Vergesslichkeit

Rosa: gegen Gleichgewichtsstörungen, stabilisierend, für Herz, Nerven, für Harnwege und Blase, erhöht die Schwingungen unserer Seele, macht das Herz frei, verwandelt Ängste in Ruhe und Vertrauen, für mehr Liebe

Goldgrün: sorgt für Erfrischung auf allen Ebenen, soll verjüngend wirken, dient als hervorragender Anti-Stress-Stein, für inneres Gleichgewicht und Lebensfreude, stärkt den Solarplexus, für Willensstärke und Strahlkraft, auch für mehr Durchsetzungsvermögen, soll das Immunsystem stärken, für ein gesundes Herz im Frieden, ruhigen Herzschlag, bei Muskelkater entspannend und bei Augenermüdung



Morganit/Beryll mit Süsswasser Perlen






Perlen sind Lichtbringer und sollen das geistige Wachstum fördern. Sie helfen Blockaden zu erkennen und zu lösen, verschaffen Erleichterung in die Gefühlswelt, bringen Emotionen ins Fliessen, manchmal auch mit der einen oder anderen Träne, die wie Perlen über unsere Wangen rollen. Die Perle schützt vor falschen Freunden und warnt vor Menschen, die nicht gut für uns sind. Sie bringt Schönheit, Zufriedenheit und Liebe ins Leben, gibt Selbstsicherheit, kann zu mehr Wachsamkeit verhelfen und zu einem fröhlichen Gemüt beitragen.
Zudem soll sie gut für Zähne und Knochen sein.





Durch Tragen auf der Haut soll er bei Hautallergien, Akne und Pickel helfen sowie Haarausfall, Haarspliss und Schuppen lindern. Er aktiviert die Thymusdrüse, soll Nieren- und Lungen von Erkrankungen und Infektionen reinigen und bewahre das Herz vor Problemen wie Rhytmusstörungen und Herzflimmern.

Seine Wirkung schenkt mehr Ruhe, Entspannung sowie Heiterkeit und wandelt negative Kraft in eine positivere Lebenseinstellung um, was auch bei psychosomtischen Störungen und Ängsten helfen kann. Er bringt Harmonie in Beziehungen, lässt uns unsere Beziehungen realistischer sehen, harmonisiert unsere Gefühlswelt und lässt uns die Sonnenseiten des Lebens erkennen. Er öffnet das Herz und schützt uns gleichzeitig, damit uns nicht mehr alles "an die Nieren geht".






Der Edelstein wirkt beruhigend und besänftigt Stimmungsschwankungen. Er soll sogar gegen Depressionen helfen und mehr Lebensfreude sowie Lebenskraft schenken. Der Stoffwechsel kann angeregt werden und er hilft bei Menstruationsbeschwerden. Amazonit harmonisiert die Erregbarkeit von Muskelzellen und wirkt entkrampfend, entspannend und vor allem krampflösend bei krampfartigen Muskelschmerzen. Bei Arm-und Schulterschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne kann er Linderung verschaffen. Darüber hinaus wirkt er sich positiv auf den Blutdruck aus und unterstützt das Herz mit allen Muskelangelegenheiten. Auch lindert er Magen-Darmbeschwerden sowie Übelkeit, Erbrechen, Völlegefühlen, Aufstossen, Sodbrennen, Brustbeinschmerzen, Blähungen und Lähmung der Darmmuskulatur. Bei Nackenverspannungen kann der Amazonit auf den Nacken gelegt werden. Über Nacht unter dem Kopfkissen soll er zu einem wohltuenden Schlaf verhelfen und Alpträume fernhalten.







Blume des Lebens

Die Blume des Lebens stellt die Grundformen von Raum, Zeit und die Einheit von Leben und Geist als Teil des Universums dar. In vielen Kulturen steht das Symbol für die kosmische Ordnung und den Kreislauf des Lebens. Gemäss der Heiligen Geometrie kann sie je nach Wirkkraft energetisieren, harmonisieren, schützen und höheres Bewusstsein fördern.



Schneeflockenstern

Jede Schneeflocke ist ein Unikat, keine ist wie die andere und ihre Lebensdauer ist beschränkt. Deshalb steht die Schneeflocke für Individualität sowie das Leben im Hier und Jetzt.




Auf der Haut getragen lindert er Hautkrankheiten und Allergien. Darunter fallen Ekzeme, Pickel, Warzen sowie Schuppen und Flechten. Auch bei Heuschnupfen und Pollenallergien soll er helfen. Nahe am Hals getragen lindert Bernstein bei Kindern die Schmerzen beim Zahnen. Auch bei Muskel- und Knochenerkrankungen wie Arthritis, Rheuma, Gicht, Arthrose, Rückenschmerzen, Entzündungen der Gelenke, Sehnen und Nerven soll er Linderung bringen. Der Bernstein aktiviert den Stoffwechsel und harmonisiert das Zusammenwirken von Leber, Dünndarm, Galle und Magen. Er soll vor Grippe schützen und die Funktion der Schilddrüse aktivieren. Die Lebensfreude wird geweckt, die Entscheidungsfähigkeit gestärkt und er soll bei Ratlosigkeit und Depressionen helfen.




Die besonderen Eigenschaften des Apatits liegen aufgrund seines hohen Mineralgehaltes in der Wirkung auf den Dünndarm. Er aktiviert die Durchblutung der Darmzotten und gewährleistet dadurch eine bessere Nahrungsaufnahme in das Blut. Dadurch werden Eiweiss, Zucker und Fette besser verdaut. Bei Übergewicht oder zu Fettpolstern neigenden Menschen soll der Apatit überschüssige Fette ausscheiden helfen. Er stärkt das Immunsystem, soll grippale Infekte, Erkältungen, Schnupfen, Husten und Heiserkeit lindern. Zudem kräftigt er das gesamte Muskelsystem und das Muskelgewebe. Negative Erdstahlen kann er auch neutralisieren. Durch die direkte Aufnahme vieler Mineralien des Apatits durch die Haut stellt sich schon bald ein Gefühl von mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit ein. Er stärkt das Selbstbewusstsein, mehr Zielstrebigkeit und das Ablegen von Hemmungen, sowie eine klare Aussprache.

Der Engelsflügel soll den Menschen beschützen, ihm die Gunst des Schutzengels an die Seite stellen, das Herz öffnen und der liebevolle Leitfaden für das Leben sein.




Als Aqua Aura bezeichnet man Bergkristalle, die mit Gold bedampft wurden. So entsteht die typisch blaue Farbe und der vielfarbige Schimmer, welcher weder durch Reiben noch Schaben entfernt werden kann. Diese Kristalle verbinden in sich die Eigenschaften von Bergkristall und Gold. Sie erzeugen eine sehr intensive Energie und dienen zur Erhöhung der persönlichen Energie, Stärkung des Aurafeldes, Heilung und spirituellen Entwicklung. Dieser Kristall heilt, reinigt, beruhigt und entspannt den Geist. Ausserdem ist er ein Schutzstein. Aqua Aura hat eine ruhige, entspannende Wirkung auf den emotionalen Körper und ist aussergewöhnlich, um Negativität und Stress abzubauen. Er korrespondiert besonders mit dem Hals-Chakra, fördert die Fähigkeit, Gefühle konstruktiv und positiv auszudrücken. Er aktiviert die Seelenenergie, befreit von Einschränkungen und schafft Raum für Neues. Zudem stärkt er die Thymusdrüse und das Immunsystem.







Durch seine entgiftende Wirkung stärkt Citrin das Immunsystem und den Stoffwechsel. Er soll bei Zuckerkrankheit, Hormon- und Stoffwechsel-störungen Linderung bringen. Er hat eine regulierende Wirkung auf die Verdauung und soll Leber und Nieren stärken. In Verbindung mit Bernstein wirke er verstärkt bei Unterleibsbeschwerden und Magenentzündungen. Er hat eine klärende Wirkung, stärkt sensible Menschen und heitert die Stimmung auf. Zielstrebigen Menschen hilft er, ihren Weg in den Erfolg zu gehen.




Blauer Chalcedon

Chalcedon soll bei Störungen im Bereich der Lunge und der Atemwege aber auch im Hals- und Rachenbereich unterstützend wirken. Volkstümlich wird er "Rednerstein" genannt, weil er Menschen die viel sprechen oder vortragen müssen aber auch zb. Sängern eine kräftige, wohlklingende Stimme verleihen soll. Alle Störungen in diesem Bereich begleitet der Chalcedon positiv, auch bei Atemwegserkrankungen, Infekten und Entzündungen. Er hat eine positive Wirkung auf die Hormon- und Milchdrüsen, bei Wetterfühligkeit und Augenleiden. Zudem ist er gut für den Halsbereich, Schilddrüse, Kehlkopf, Stimmbänder sowie bei Halsschmerzen, Husten, Heiserkeit, Nervosität, Stottern und Hormonstörungen. Er hilft bei Fieber, eitrigen Wunden und gegen Krampfadern, steuert die Bildung der roten Blutkörperchen, regt die Lymphtätigkeit an und hat über diese auch einen positiven/entstauenden Einfluss auf den Blutkreislauf, wodurch er evtl. auch Bluthochdruck zu mildern vermag. Er macht geistig beweglich, so dass man leichter auf Veränderungen reagieren kann, sorgt für ein optimistisches Lebensgefühl, vermittelt das Gefühl von Leichtigkeit und Unbeschwertheit, bewahrt vor Alpträumen und unruhigem Schlaf, soll Ruhe, Gelassenheit und Geduld bringen.


Rosa roter Chalcedon mit Bergkristall

Chalcedon soll bei Störungen im Bereich der Lunge und der Atemwege aber auch im Hals- und Rachenbereich unterstützend wirken. Volkstümlich wird er "Rednerstein" genannt, weil er Menschen die viel sprechen oder vortragen müssen aber auch zb. Sängern eine kräftige, wohlklingende Stimme verleihen soll. Alle Störungen in diesem Bereich begleitet der Chalcedon positiv, auch bei Atemwegserkrankungen, Infekten und Entzündungen. Er hat eine positive Wirkung auf die Hormon- und Milchdrüsen, bei Wetterfühligkeit und Augenleiden. Zudem ist er gut für den Halsbereich, Schilddrüse, Kehlkopf, Stimmbänder sowie bei Halsschmerzen, Husten, Heiserkeit, Nervosität, Stottern und Hormonstörungen. Er hilft bei Fieber, eitrigen Wunden und gegen Krampfadern, steuert die Bildung der roten Blutkörperchen, regt die Lymphtätigkeit an und hat über diese auch einen positiven/entstauenden Einfluss auf den Blutkreislauf, wodurch er evtl. auch Bluthochdruck zu mildern vermag. Zusammen mit dem Bergkristall, welcher Lebensfreude schenkt und gut für Haut und Haare ist, verstärkt sich die Wirkung vor allem bei Wechseljahrsbeschwerden. Chalcedon macht geistig beweglich, so dass man leichter auf Veränderungen reagieren kann, sorgt für ein optimistisches Lebensgefühl, vermittelt das Gefühl von Leichtigkeit und Unbeschwertheit, bewahrt vor Alpträumen und unruhigem Schlaf, soll Ruhe, Gelassenheit und Geduld bringen.


Moosachat (Chalcedon)

Moosachat ist der Helfer gegen Pilze und Viren. Er soll eine kräftigende Wirkung auf die Bauspeicheldrüse haben, somit regt er die Insulinproduktion an und gleicht den Blutzuckerspiegel aus und könne damit Diabetes lindern. Zudem unterstützt er die Funktion von Nieren, Milz, Lymphe, Blase und Darm, hilft bei Husten und Erkältung und wirkt fiebersenkend. Herz und Kreislauf können harmonisiert werden.
Frauen in der Schwangerschaft soll er bei regelmässigem Tragen zu einer relativ schmerzlosen Vergrösserung der Gebärmutter, Milchdrüsen und der Brust verhelfen und später die Geburt erleichtern.

Er bringt seelische Befreiung und schenkt Zuversicht, Kreativität, Erholung, tiefen Frieden, befreit von Schwere, Druck und Belastung. Durch innere Festigkeit kann mehr Ruhe und Kraft erfahren werden. Besonders geeignet auch in lebensverändernden Situationen. Er fördert die Liebe zur Natur, macht uns aufmerksam für die Vielfalt des Lebens.

Baum des Lebens

Der Lebensbaum symbolisiert Wachstum und Entwicklung, Fruchtbarkeit, Unsterblichkeit und Heilung. Er gibt Kraft und festen Halt im Leben und steht auch für die Familie mit einem guten Zusammenhalt.




Bei den Indianern gilt er als Magischer Stein und wird noch heute von ihnen als besonders mächtiger Stein angesehen. Sie glauben, dass der Drachen-/Feuerachat vor allem Bösen schützt. Da der Stein dem Feuer zugeschrieben wird, soll er auch vor Bränden und Blitzeinschlägen bewahren. Daneben wird ihm eine positive Wirkung auf die inneren Organe zugeschrieben, hier insbesondere auf die Atemwege, die Venen und Gefässe sowie die Geschlechtsorgane. Zudem soll er übermässiges Zellwachstum verhindern. Feurigen oder jähzornigen Menschen soll der Heilstein mit seiner ausgleichenden Wirkung ebenfalls helfen und besonders furchtsame Menschen sollen durch die Kraft des Steines ihre Angstzustände überwinden können.




Der violette Stein wirkt auf den Kopf und das Gehirn, steigert die Konzentration und die Aufnahmebereitschaft des Gehirns. Somit ist er der ideale Stein fürs Lernen, für Prüfungen und allgemeines konzentriertes Arbeiten. Er soll Kopfschmerzen und Migräne lindern, indem er Geist und Körper in Harmonie bringt. Der grünliche Fluorit soll sich positiv auf Lunge und asthmatische Erkrankungen auswirken. Er gilt als Schutz- und Heilstein bei Heuschnupfen, Migräne, Ekzemen, Nesselfieber und Gicht.




Der Heliotrop hat eine stark reinigende Wirkung auf unser Blut und damit auch auf unsere Organe, besonders Lungen, Milz, Nieren und Leber. Er soll auch bei Herzschmerzen und Herzrhythmusstörungen helfen. Der gesamte Blutkreislauf wird stabilisiert und gekräftigt. Bei Sehnenscheidenentzündungen, Ischiasschmerzen, Gicht, Wadenkrämpfen, rheumatischen Schmerzen und Krampfadern soll er auch helfen. Er erwärmt in der Winterzeit den Kreislauf und hat eine schützende Wirkung vor Infektionen. Auf die Ohren oder Nase aufgelegt soll er bei Ohrensausen, Gehörgangsentzündungen, Ohrenschmerzen, Schnupfen und Grippe unterstützend wirken. Er macht den Kopf frei für geistige Konzentration, soll helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen und mehr Vitalität bringen. Unter dem Kopfkissen kann er beim Einschlafen helfen und vor Alpträumen schützen.




Blaue Jade

Dieser Edelstein hat eine sanfte Schwingung, welche besonders tief in den Organismus eindringt. Er wirkt auf die inneren Organe, stärkt das Immunsysstem und regt den Stoffwechsel an.Jade ist ein Heilstein für Harmonie und Gleichgewicht. Sie hilft bei Nervosität wieder zur Ruhe zu kommen und soll vor negativen Gedanken schützen, was wiederum die Konzentration fördert. Zu diesem wasserblauen Stein passt der Delfin, welcher für Sanftmut, Verspieltheit und Lebensfreude steht. Delfine sind ein Symbol für Glück und Heilung … und manche sagen, sie sind die Engel der Meere.



Grüne Jade



Gelbe Jade

wird seit altersher gegen krampfhafte Erweiterungen der Venen verwendet. Entzündliche, chronische und erblich bedingte Venen- und Nervenerkrankungen sowie Krampfadern, Blutadergeflechte und Wasseransammlungen sollen gelindert werden. Auch bei chronischer Verstopfung und Hämorrhoiden kann dieser Edelstein eingesetzt werden. Gelbe Jade gehört zu den wichtigsten Entspannungssteinen. Sie hat beruhigende Eigenschaften, soll das aufbrausende Gemüt besänftigen und mehr Gelassenheit schenken. Der Seestern steht für die Gefühlswelt, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und gibt Kraft loszulassen. Er schenkt die Fähigkeit, sich wieder vollständig zu erholen – nicht nur körperlich, sondern auch geistig und seelisch, hilft Träume in die Tat umzusetzen und gibt Schutz.




Wer sich mit ihm umgibt, fühlt sich dem Himmel auf Erden schön nah.

Den indianischen Völkern Amerikas und den Urvölkern der Dominikanischen Republik diente er vor allem als Glücksstein und Heilstein.

Der meeresblaue Larimar erweitert den geistigen Horizont und ermöglicht neue Sichtweisen. Auf diese Weise hilft dieser Stein dabei, einschränkende Denkmuster aufzulösen und das Leben neu zu gestalten. Durch neu gewonnene Wege im Denken und Handeln regt er dazu an, sich selbst zu verwirklichen. Er schenkt innere Ruhe und ist ein Schutzstein gegen negative Energien.

Larimar ist ein Skelettstein, der sich positiv auf unseren Knochenbau und unsere Gelenke auswirkt. So soll er bei Steifheit der Muskeln, Sehnen und Gelenke helfen. Seine heilende Funktion wirkt sich besonders auf die Gliedmassen, wie Hände, Füsse, Beine etc. aus. Er schützt unsere Muskulatur vor Verhärtung und Verkrampfung und könne auch Ischiasbeschwerden und Hexenschuss lindern.
Des weiteren lindert er Allergien und Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Staubmilben, Viren und Bakterien. Auch bei Knochenbrüchen und Entzündungen der Knorpel soll er helfen.







Dieser spezielle Stein soll helfen sich vom Herzchakra aus nach oben zu öffnen und mit der eigenen Seele zu verbinden. Dadurch hilft er bei der Heilung unseres physischen, emotionalen und spirituellen Körpers auf einer subtilen Ebene und stärkt das Gleichgewicht unseres physischen Körpers auf einer tiefen und zellulären Ebene. Seine wässrigen Qualitäten unterstützen die eigene Intuition, das Fühlen und das visionäre Bewusstsein. Er wirkt tief auf unseren emotionalen Körper ein, um Stress, Sorgen und Angst vor der Zukunft zu reduzieren, wodurch das Selbstbewusstsein gestärkt wird.
Körperlich wirkt er auf unsere Haut, den Knochenbau, die Zähne und die Wirbelsäule. Die Heilwirkung konzentriert sich auf den Kopf, Hals- und Rachenbereich und er soll auch bei Schilddrüsenerkrankungen helfen. Auch Bandscheibenschäden können gelindert werden.




Der Mondstein gilt als starker Frauenstein. Er soll die Hormone positiv beeinflussen, bei Schwangerschaftswunsch helfen und die Menstruation erleichtern. Er unterstützt in den Wechseljahren das Drüsensystem der Schilddrüse, Milz, Bauchspeicheldrüse und Lymphdrüse. Die Lebenslust kann gesteigert werden und er hält bis ins hohe Alter jung. Er sorgt für mehr Harmonie und Ausgeglichenheit.


Seltener klarer Mondstein mit blauen Flashs (hohe Qualität) Regenbogenmondstein




Mondstein Farbenmix












schützt primär die Organe im Brustbereich vor Krankheiten. Hierunter fallen vor allem das Herz, die Thymusdrüse und die Lunge. Er aktiviert den Kreislauf und  das Immunsystem. Dadurch werden auch die Innenorgane und Verdauungsorgane gestärkt. Auch die Talgdrüsen der Haut können aktiviert und reguliert werden, wodurch bei Akne, Pickel, Schuppen, Ekzemen und Flechten eine Verbesserung sichtbar werden kann. Er kräftigt die Nägel und bewahrt die Haare vor Sprödigkeit. Er hat regulierende Kräfte auf den Kreislauf und soll bei Wetterfühligkeit helfen. Peridot hat eine tiefgründige Wirkung auf das Immunsystem und das innere Gleichgewicht. Er schenkt dem Träger eine positivere Lebenseinstellung. Negativgefühle wie Neid, Egoismus und Gefühlskälte können umgewandelt werden. Auch bei Depression und Melancholie soll er helfen.





stärkt das Immunsystem, lässt Allergien, Bindehautentzündungen und Blasenentzündungen schneller abklingen, lindert Migräne, Mittelohr- und Nebenhöhlenentzündungen, gut gegen Erkältungskrankheiten, sorgt für erholsamen Schlaf, entschlackt das Bindegewebe und die Haut, hilfreich bei Neurodermitis, Pilzinfektionen, Übelkeit, Wechseljahrsbeschwerden, Schilddrüsenentzündungen, Wetterfühligkeit, eignet sich hervorragend zur Vorbeugung und Behandlung von Geschwülsten im Gewebe aller Art (zb. Zysten), sehr gut bei Erkrankungen der Nieren, der Leber, der Eierstöcke, der Milz, soll vor Zysten bewahren, gut zur Vorbeugung und Behandlung von Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes), soll Unverträglichkeitsreaktionen gegen Lebensmittel und Konservierungsstoffe und Nahrungsmittelallergien lindern, regt die Verdauung an und unterstützt die körpereigene Entgiftung. Er lässt uns unsere Gefühle klar erkennen, schenkt Kreativität, lässt uns das Leben positiv sehen, stärkt das Verantwortungsbewusstsein, fördert unsere Geduld, einer der besten Heilsteine bei Dauerstress, Überanstrengung, chronischer Erschöpfung und Burn-Out, soll guten Schlaf fördern und Schlafstörungen, Schnarchen, nächtliches Aufschrecken, Nachtangst, Angstträume, Einschlaf- und Durchschlafstörungen sowie frühzeitiges Erwachen lindern.




Diese 3 Steine zusammen sind optimal für die Wechseljahre. Sie helfen dem Hormonhaushalt, stärken das Immunsystem, unterstützen den Schlafrhythmus sowie Ruhe und Gelassenheit. (Detaillierte Infos zu jedem Stein auf dieser Seite.)




harmonisiert die Funktion der Schilddrüse und regelt den Hormonhaushalt. Er gilt als Heilstein und Vorsorgestein für das Blut, wodurch mehr Wohlbefinden erreicht werden kann, Verkrampfungen und Verspannungen gelöst werden sollen sowie Herz und Nieren von zu hohem Blutdruck entlastet werden können.Er aktiviert die geistigen Funktionen und die Sinneswahrnehmung. Depressionen, Minderwertigkeitsgefühle und Hemmungen anderen Menschen gegenüber sollen mit Hilfe von Kunzit in mehr Selbstbewusstsein, Lebenskraft und Meinungsstärke umgewandelt werden. Er soll bei Prüfungsangst, Sorgen und Ängsten helfen und mehr innere Ruhe, Liebe und Lebensqualität bringen.




Er soll eine regulierende Eigenschaft auf die Drüsen, besonders die Schilddrüse haben. Das Immunsystem kann gestärkt werden, vor allem im Rachenraum, den Atemwegen und für die Lunge. Er hat beruhigende Eigenschaften auf das Herz, die Nieren und die Nerven. Sardonyx kann bei Depressionen und chronischen Ängsten helfen. Er gilt als Glücksbringer. Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche soll gelindert werden.




Dieser Stein dringt über die Organe des Unterleibes bis zum Herzen vor und hat eine reinigende Wirkung auf den Kreislauf. Er regt den Stoffwechsel an und soll Blähungen, harten Stuhlgang und Hämorrhoiden lindern. Vor Unfruchtbarkeit und Erkrankungen der Geschlechtsorgane wirke er schützend. Menstruationsbeschwerden sollen gelindert werden und in den Wechseljahren unterstütze er eine sanftere Hormonumstellung. Er habe eine positive Wirkung auf die Haut, Nägel, Haare und das Nervengewebe. Zudem gilt er als Schutzstein gegen Viren, Bakterien und negativer Strahlung auf den Körper. Der rosa rote Turmalin ist der ideale Stein für alle, welche viel Kontakt mit Menschen haben, z.b. in Pflege- und Betreuungsberufen. Er hilft die eigenen Grenzen zu erkennen, welche Mitgefühl sowie Selbstlosigkeit von Selbstaufgabe trennen. Das Herz wird geöffnet und wer sich wegen Enttäuschungen zurückgezogen hat wird dabei unterstützt, von der Vergangenheit loszulassen. Dadurch erfährt man mit diesem Stein mehr Liebe, Freundschaft und Lebenslust.





Der Stern

Die Menschen waren schon immer vom nächtlichen Sternenhimmel fasziniert. Er erinnert an die Weite des Universums, gibt Hoffnung und steht für die Vielzahl der Möglichkeiten unseres Lebens. Sterne beflügeln uns, regen die Phantasie an, bringen Entspannung und sorgen für Romantik. Der Stern verspricht Glück, gilt als Symbol der Liebe "du bist mein Stern", steht für die göttliche Ordnung, der alle Mächte der Unordnung weichen müssen und gilt seit Urzeiten als starkes Schutzsymbol. Er trägt die Lichtschwingung des Universums in sich.



Schwarzer Turmalin/Schörl

ist einer der stärksten Schutzsteine. Er befreit und schützt vor negativen Einflüssen auf den Körper, ob es sich hier um eine Vergiftung, Erd- und Computerstrahlen oder negative Energien von Mitmenschen handelt. Er fördert mehr Selbstvertrauen und hilft Lebensziele zu erreichen. Auf den Körper wirkt er entgiftend, entstört negative Energien und Blockaden und Verhärtungen des Nervensystems. Die Muskulatur soll gestärkt werden und er wirkt lindernd auf Knochen- und Gelenkentzündungen, Muskelrisse, Muskelkater, Verkrampfungen, Zittern und Epilepsie. Auch bei Herz- oder Nierenerkrankungen, Wetterfühligkeit und Orientierungslosigkeit wird er angewendet. Er soll auch bei Gürtelrose, Haut- und Gesichtslähmungen, Arthritis und Geschwulsten helfen.





Turmalin Farbenmix

Grüner Turmalin
Er dringt über das Herz und den Blutkreislauf in unseren Körper ein und kräftigt den Herzmuskel, die Herzkammern sowie Venen und Arterien bis hin zur Lunge. Der Sauerstoffausstausch wird gefördert und er soll dadurch vor Erkrankungen wie Tuberkulose, Blutarmut, Vergiftungen und Leukämie bewahren. Schlaganfall und Herzinfarkt soll er auch vorbeugen. Seine besonderen Eigenschaften liegen auf den Lymphdrüsen, der Thymusdrüse und dem endokrinen System (Nebennieren, Hypophyse, Schilddrüse, Hormone, Eierstöcke, Bauchspeicheldrüse) und das Immunsystem wird gestärkt. Der Stoffwechsel wird angeregt, überschüssige Fette besser verdaut und Wasseransammlungen können gelindert werden. Er soll auch das Nervensystem unterstützen und sich bei chronischen Krankheiten mit Zittern und unkontrollierten Bewegungsabläufen positiv auswirken. Er gilt auch als helfender Begleiter bei Epilepsie, Gleichgewichtsstörungen und Magersucht.
Der grüne Turmalin gilt als Glücksbringer und soll mehr Zufriedenheit geben. Auch bei Depressionen und emotionalen Schwankungen wird er empfohlen. Er hat verjüngende Eigenschaften und soll eine positive Auswirkung auf Freundschaften, Familie und Partnerschaft haben. Er gilt als Schutzstein für Eigentum und Wohlstand.

Brauner Turmalin
Er regt den Energiefluss der Meridiane und den Stoffwechsel an, hilft bei allen Schwächeerscheinungen und Mangelerscheinungen, gut zur Narbenentstörung, wirkt entspannend (vor allem im Nackenbereich), löst Krämpfe, stärkt die Gebärmutter, wirkt Blasenschwäche entgegen, verbessert die Sauerstoffversorgung, wirkt krampflösend, fördert die Regenerationskraft von Zellen, Geweben und Organen, lindert Hautkrankheiten, soll krebsvorbeugend sein
Er wirkt dynamisch, aufbauend und belebend, verbindet Körper, Geist, Seele und Verstand zu einer harmonischen Einheit, fördert die Kreativität und Wahrnehmungsgabe, schützt vor negativen Einflüssen, stärkt den Gemeinschaftssinn, wirkt entspannend, schenkt Offenheit und Hilfsbereitschaft gegenüber anderen.

Blauer Turmalin
Er soll zusätzlich die Sinne stärken, wie zB. bei Kurzsichtigkeit, Schwerhörigkeit und vor Konzentrationsstörungen und Alzheimer schützen.
Selbstständigkeit und Selbstverwirklichung wird gefördert sowie unternehmerisches Denken und Verhandlungsgeschick. Er gilt als Stein der Kaufleute.





Unakit bringt Gleichgewicht in die Funktion unserer Organe, Körpersäfte und Drüsen. Ganz charakteristisch liegt seine Heilwirkung in den entspannenden und entkrampfenden Eigenschaften des unteren Genitalbereichs von Mann und Frau.Er lindert auch Probleme, welche sich durch falsche Erziehung in den Kinderjahren eingenistet haben oder aufgrund früherer negativer Erlebnisse bewusst oder unbewusst vorhanden sind und steht für das Gleichgewicht unserer männlichen und weiblichen Energie. Der Karneol hilft besonders gegen Bluterkrankungen und Blutstauungen. Er senkt den Blutzuckerspiegel, regeneriert die Blutkörperchen und soll schnell bei Nasenbluten, blutenden Wunden und Blutvergiftung wirken. Die Durchblutung der Organe wird verbessert und das Abwehrsystem gestärkt. Zu niedriger wie zu hoher Blutdruck werden reguliert. Das Blut wird von Giftstoffen gereinigt wodurch Beschwerden im Unterleib zb. Verdauungsprobleme, Darmerkrankungen, Nieren-, Leber- und Gallenleiden gelindert werden können. Er ist ein Stein der Erneuerung, welcher mehr Vitalität und Lebensfreude beschert.



Der Baum des Lebens symbolisiert Wachstum und Entwicklung, Fruchtbarkeit, Unsterblichkeit und Heilung. Er gibt Kraft und festen Halt im Leben und steht auch für die Familie.




hilft bei Schlafstörungen, soll vor Schlaganfall, Lähmungen des zentralen Nervensystems und Verstopfung der Blutgefässe bewahren sowie bei Bluthochdruck helfen. Darüber hinaus soll er bei Bronchialerkrankungen und Asthma hilfreich sein. Bei Gelenk- und Knochenkrankheiten, wie auch Gelenkrheuma, Stoffwechselerkrankungen und besonders gegen Gicht wird dieser Stein auch eingesetzt. Sonnenstein ist ein lichtbringender Stein, welcher die Herzenswärme verstärkt. Er soll Linderung bei Melancholie und Depressionen bringen, weshalb er auch ideal für die tristen Herbst- und Wintermonate mit weniger Sonne ist. Zudem verleiht er mehr Selbstbeherrschung.




Seine Schwerpunkte liegen in der Wirkung auf das Herz, das Blut und den Kreislauf. Er soll Thrombose und Herzinfarkt vorbeugen und eine schützende Wirkung auf die Herzmuskulatur und die Herzklappen haben. Über die Nieren, Leber und das Knochenmark wirke er reinigend auf das Blut und harmonisiere die roten und weissen Blutkörperchen. Der Stoffwechsel werde über das Herz-Kreislauf-System angeregt. Zudem hat er eine schützende Wirkung auf die Geschlechtsorgane (Eierstöcke, Brust, Gebärmutter). Er verleiht mehr Vitalität und Fruchtbarkeit. Unter dem Kopfkissen soll er Depressionen und Schlafstörungen lindern. Besonders der Madagaskar Rosenquarz gilt als absoluter Schlucker von Erd- und Wasserstahlen und als Schutzstein vor elektromagnetischen Computerstrahlen. Er öffnet das Herz und man erfährt mehr Halt vor allem nach Liebeskummer. Durch seine sensible Schwingung hat er auch eine belebende Kraft auf die Psyche und den Verstand. Er vermittelt mehr Zusammengehörigkeit und hat eine positive Wirkung auf Gesundheit und Wohlbefinden.

Der Engelsflügel soll den Menschen beschützen, ihm die Gunst des Schutzengels an die Seite stellen, das Herz öffnen und der liebevolle Leitfaden für das Leben sein.


Die Blume des Lebens stellt die Grundformen von Raum, Zeit und die Einheit von Leben und Geist als Teil des Universums dar. In vielen Kulturen steht das Symbol für die kosmische Ordnung und den Kreislauf des Lebens. Gemäss der Heiligen Geometrie kann sie je nach Wirkkraft energetisieren, harmonisieren, schützen und höheres Bewusstsein fördern.





Holzperlen mit silberfarbenem Metall




Dumortierit wird als der "Take it easy-Stein" bezeichnet, da das Mineral in der Edelsteinheilkunde häufig zur Anwendung kommt, wenn belastende Dinge losgelassen werden sollen. Er steht für Zuversicht, Mut und Entspannung, unterstützt die Leichtigkeit des Seins und hilft bei Ärger, Stress und Hektik die Ruhe nicht zu verlieren oder diese wieder zu erlangen. Auch bei der Überwindung von lange praktizierten Verhaltensweisen oder zur Unterstützung beim Aufgeben und Loslassen schlechter Angewohnheiten und Lebensweisen kommt der Dumortierit häufig zur Anwendung. Er hat fiebersenkende Eigenschaften. Bei Kopfschmerzen und Verstauchungen kann er auch eingesetzt werden. Sogar bei Neuralgien, welche durch nervliche Entzündungen hervorgerufen werden, soll er starke Schmerzen lindern. Er wirkt entwässernd bei Ödemen und Krampfadern und soll die Drüsen, insbesondere die Schilddrüse, harmonisieren.

Schwarzer Turmalin/Schörl ist einer der stärksten Schutzsteine. Er befreit und schützt vor negativen Einflüssen auf den Körper, ob es sich hier um eine Vergiftung, Erd- und Computerstrahlen oder negative Energien von Mitmenschen handelt. Er fördert mehr Selbstvertrauen und hilft Lebensziele zu erreichen. Auf den Körper wirkt er entgiftend, entstört negative Energien und Blockaden und Verhärtungen des Nervensystems. Die Muskulatur soll gestärkt werden und er wirkt lindernd auf Knochen- und Gelenkentzündungen, Muskelrisse, Muskelkater, Verkrampfungen, Zittern und Epilepsie. Auch bei Herz- oder Nierenerkrankungen, Wetterfühligkeit und Orientierungslosigkeit wird er angewendet. Er soll auch bei Gürtelrose, Haut- und Gesichtslähmungen, Arthritis und Geschwulsten helfen.




Ozean Jaspis stärkt das Immunsystem, lässt Allergien, Bindehautentzündungen und Blasenentzündungen schneller abklingen, lindert Migräne, Mittelohr- und Nebenhöhlenentzündungen, gut gegen Erkältungskrankheiten, sorgt für erholsamen Schlaf, entschlackt das Bindegewebe und die Haut, hilfreich bei Neurodermitis, Pilzinfektionen, Übelkeit, Wechseljahrsbeschwerden, Schilddrüsenentzündungen, Wetterfühligkeit, eignet sich hervorragend zur Vorbeugung und Behandlung von Geschwülsten im Gewebe aller Art (zb. Zysten), sehr gut bei Erkrankungen der Nieren, der Leber, , der Milz, soll vor Zysten bewahren, gut zur Vorbeugung und Behandlung von Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes), soll Prostatabeschwerden, Unverträglichkeitsreaktionen gegen Lebensmittel und Konservierungsstoffe und Nahrungsmittelallergien lindern, regt die Verdauung an und unterstützt die körpereigene Entgiftung. Er lässt uns unsere Gefühle klar erkennen, schenkt Kreativität, lässt uns das Leben positiv sehen, stärkt das Verantwortungsbewusstsein, fördert unsere Geduld, einer der besten Heilsteine bei Dauerstress, Überanstrengung, chronischer Erschöpfung und Burn-Out, soll guten Schlaf fördern und Schlafstörungen, Schnarchen, nächtliches Aufschrecken, Nachtangst, Angstträume, Einschlaf- und Durchschlafstörungen sowie frühzeitiges Erwachen lindern.




Diese 3 Edelsteine zusammen regenerieren die Haut bei Ausschlägen, Allergien, Vieren, Pickel, Flechten, Ekzemen, Fusspilz und eitrigen Wunden. Auch bei Haarausfall und Kopfhauterkrankungen sollen sie helfen. Zudem unterstützen sie die Gefässe der inneren Organe, wie zB. Herz, Lunge, Drüsen, Speiseröhre, Kehlkopf und sollen vor Zysten in den Organen sowie Gehirn bewahren.
Auch als Schutz vor Umweltgiften soll speziell der Botswana Achat helfen. Wer mit dem Rauchen aufhören will wird durch ihn unterstützt.
Onyx hat zudem eine reinigende Wirkung auf das Blut, stärkt den Kreislauf und unterstützt die Durchblutung, was bei kalten Händen und Füssen helfen kann. Auch bei Augen- und Ohrenleiden soll er positiv wirken. Der Bronzit hilft zusätzlich auch noch bei Muskelverhärtungen und Muskelkrämpfen. Er ist daher auch gut bei Hexenschuss. Bei Atemnot und Atemleiden wird er auch empfohlen.

Diese Steine bringen mehr Harmonie, Widerstandskraft, Stabilität und Lebensfreude. Auch die Nerven werden weniger belastet. Melancholie, Depressionen und negative Einflüsse von Menschen und durch Erdstrahlen sollen gelindert werden.



Schwarzer Turmalin/Schörl ist einer der stärksten Schutzsteine. Er befreit und schützt vor negativen Einflüssen auf den Körper, ob es sich hier um eine Vergiftung, Erd- und Computerstrahlen oder negative Energien von Mitmenschen handelt. Er fördert mehr Selbstvertrauen und hilft Lebensziele zu erreichen. Auf den Körper wirkt er entgiftend, entstört negative Energien und Blockaden und Verhärtungen des Nervensystems. Die Muskulatur soll gestärkt werden und er wirkt lindernd auf Knochen- und Gelenkentzündungen, Muskelrisse, Muskelkater, Verkrampfungen, Zittern und Epilepsie. Auch bei Herz- oder Nierenerkrankungen, Wetterfühligkeit und Orientierungslosigkeit wird er angewendet. Er soll auch bei Gürtelrose, Haut- und Gesichtslähmungen, Arthritis und Geschwulsten helfen.

Amazonit wirkt beruhigend und besänftigt Stimmungsschwankungen. Er soll sogar gegen Depressionen helfen und mehr Lebensfreude sowie Lebenskraft schenken. Der Stoffwechsel kann angeregt werden und er hilft bei Menstruationsbeschwerden. Amazonit harmonisiert die Erregbarkeit von Muskelzellen und wirkt entkrampfend, entspannend und vor allem krampflösend bei krampfartigen Muskelschmerzen. Bei Arm-und Schulterschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne kann er Linderung verschaffen. Darüber hinaus wirkt er sich positiv auf den Blutdruck aus und unterstützt das Herz mit allen Muskelangelegenheiten. Auch lindert er Magen-Darmbeschwerden sowie Übelkeit, Erbrechen, Völlegefühlen, Aufstossen, Sodbrennen, Brustbeinschmerzen, Blähungen und Lähmung der Darmmuskulatur. Bei Nackenverspannungen kann der Amazonit auf den Nacken gelegt werden. Über Nacht unter dem Kopfkissen soll er zu einem wohltuenden Schlaf verhelfen und Alpträume fernhalten.




Howlith

Er hat eine entwässernde Wirkung auf den Körper, regt den Stoffwechsel an und scheidet Verbrennungsrückstände aus. Zudem regelt er den Säurehaushalt für die Verdauung, soll häufiges Sodbrennen und durch Magenübersäuerung verursachte Schleimhautentzüngen lindern. Zudem habe er eine heilende Wirkung auf Knochen, Gelenke, Nägel und Zähne. Durch die entschlackende und entwässernden Eigenschaften sei er auch zum Abnehmen geeignet. Unter dem Kopfkissen bewahre er vor Alpträumen und schenke einen tiefen ruhigen Schlag.

Er ist ein erdender Stein, welcher vor unüberlegten Gefühlsschwankungen bewahre. So besänftige er Menschen, die zu Wutausbrüchen und Jähzorn neigen. Durch die neutralisierenden und ableitenden Eigenschaften auf negative Energien könne er Blockaden lösen, welche Hemmungen und Komplexe hervorrufen. Es falle leichter, mit neuen Lebenssituationen umzugehen und den Mitmenschen mit mehr Aufgeschlossenheit und Charme zu begegnen.


Larvikit

Die Eigenschaften dieses Steins dienen der geistigen und körperlichen Erholung.

Er soll einen positiven Einfluss auf das Gehirn haben und wird auch bei Schlaganfall oder einer Hirnschädigung empfohlen. So soll er die Heilung fördern und bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten, die durch körperliche Traumata verursacht wurden, helfen.

Auch die Ausscheidung von Toxinen in anderen Bereichen des Körpers soll gefördert werden. Somit soll die Stoffwechsel-, Nerven- und Herz-Kreislauf-Gesundheit unterstützt werden. Auch bei Hautproblemen könne er helfen und eine gesunde, junge Haut fördern.

Larvikit wirkt unterstützend bei der Überwindung früherer Traumata und Leiden sowie anhaltenden negativen Gedanken. Er fördert die Akzeptanz von dem was ist und dass die Vergangenheit nicht verändert werden kann.
All diese Vorteile helfen auch bei der Verringerung von Angstzuständen. Er soll auch Negativität vertreiben und motivieren, sich auf die guten Dinge des Lebens zu konzentrieren.


Onyx

Er dringt durch die Haut in uns ein und fördert deren natürliche Funktion, bewahrt vor Pilzen, Entzündungen, fördere den Wachstum von Nägeln und Haaren, lindere Erkrankungen und Entzündungen der Haut und der inneren Organe, somit auch von Herz, Drüsen, Nieren, Milz, beschleunigt nach Operationen den Heilungsprozess, löse Blutstauungen und heile durch Mangeldurchblutung verursachte Krankheiten wie Verkalkung und Krampfadern.

Er verleihe mehr Widerstandskraft, Stabilität und Lebensfreude, entlaste die Nerven, auch gegen Melancholie, Depression und negative Einflüsse, gilt als Schutzstein (auch Erdstrahlen), schirmt ab, wenn es nötig ist, fördere einen festen Stand im Leben und das auf dem Boden der Tatsachen (Realitätssinn) bleiben.




Das Tigerauge gibt Mut, Schutz und Sicherheit, verfeinert die Sinne und gibt Klarheit. Er hilft, den Überblick zu bewahren und beim Treffen von wichtigen Entscheidungen. Er hat eine heilende Wirkung auf den Kopf, Bewegungsabläufe, kann bei Krampfanfällen, Epilepsie und Nervenerkrankungen helfen. Besonders starke Eigenschaften hat er auf Knochen, Gelenke und Wirbelsäule inkl. Bandscheiben.

Hämatit wirkt auf das Blut. So soll er vor Erkrankungen wie Blutarmut und Leukämie bewahren. Er reguliert den Blutdruck und den Zellaufbau der Organe. Auch bei Krampfadern und Zirkulationsbeschwerden soll er helfen. Wunden sollen narbenfrei heilen und Blutergüsse schneller abklingen. Er wirkt entstrahlend auf den Organismus (Entgiftung, Entschlackung), Erd- und Wasserstrahlen sollen weggeschluckt werden. Unter dem Kopfkissen verhilft er zu einem tieferen erholsameren Schlaf und bei Mondsucht soll man auch über Nacht eine Hämatit Kette tragen.




Tigerauge facettiert, schwarzer Achat, silberfarbenes Metall

Das Tigerauge gibt Mut, Schutz und Sicherheit, verfeinert die Sinne und gibt Klarheit. Er hilft, den Überblick zu bewahren und beim Treffen von wichtigen Entscheidungen. Er hat eine heilende Wirkung auf den Kopf, Bewegungsabläufe, kann bei Krampfanfällen, Epilepsie und Nervenerkrankungen helfen. Besonders starke Eigenschaftenhat er auf Knochen, Gelenke und Wirbelsäule inkl. Bandscheiben.





Unakit bringt Gleichgewicht in die Funktion unserer Organe, Körpersäfte und Drüsen. Ganz charakteristisch liegt seine Heilwirkung in den entspannenden und entkrampfenden Eigenschaften des unteren Genitalbereichs von Mann und Frau.Er lindert auch Probleme, welche sich durch falsche Erziehung in den Kinderjahren eingenistet haben oder aufgrund früherer negativer Erlebnisse bewusst oder unbewusst vorhanden sind und steht für das Gleichgewicht unserer männlichen und weiblichen Energie. Landschaftsjaspis hat eine starke Heilwirkung auf unsere inneren Organe wie Leber, Milz, Nieren und Galle bis in den Verdauungstrakt hinein, wo er Blähungen, Völlegefühl, Magendruck und Sodbrennen lindert. Zudem reinigt er die Haut und bewahrt vor Ausschlägen und Hautallergien. Er wirkt inspirierend und bringt mehr Lebensfreude und Wohlbefinden. Er bewahrt vor Überheblichkeit, Misstrauen und krankhafter Eifersucht.




Jaspis Mix und schwarzer Achat

Dieser Stein hat eine beruhigende Wirkung, stärkt die geistige Energie, beschert mehr Lebensfreude und Wohlbefinden. Er wirkt auf die inneren Organe wie Leber, Milz, Nieren und Galle. Dadurch hilft er unterstützend bei Blähungen, Völlegefühl, Magendruck und Sodbrennen. Ausserdem reinigt er die Haut und kann bei Ausschlägen und Hautallergien helfen. Auch das Immunsystem wird unterstützt.





Holzperlen und schwarzer Achat





Diese Armbänder ersetzen keinen Arzt und auch keine psychologische Betreuung.